Schulsozialarbeit

Mein Name ist Margherita Hahn (bei ihren Kindern und Teenies bin ich als Meggie bekannt),              ich bin Dipl. Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin/Schemapädagogin und seit dem 01.01.2019 als Schulsozialarbeiterin hier in der Schule tätig.

Schulsozialarbeit bedeutet, soziale Arbeit in der Schule zu leisten. Meine Aufgaben sind vielfältig, ich bin Ansprechpartnerin für Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen und biete
– Unterstützung für ihre Kinder und für Sie als Familie bei individuellen Herausforderungen,
– Beratung bei schulischen oder persönlichen Schwierigkeiten,
– Berufsorientierung im Hinblick auf den weiteren Lebensweg an.

Ich begleite Klassen und Gruppen bei Konfliktlösungen,
kooperiere mit Beratungsstellen, Ämtern, Vereinen, andere Schulen usw.
Ich schütze Ihre Kinder/Teenies bei seelischer und/oder körperlicher Gefährdung,
ich fördere die Fähigkeiten von Kindern und Teenies durch Projektarbeit und helfe ihnen diese
weiter auszubauen, in den Klassen 5-7 biete ich Sozialkompetenztrainings an.

Die aufsuchende Sozialarbeit bei Schulangst, Schulmüdigkeit oder anderen in der Person
begründeten Hindernissen am Schulbesuch, sowie die
Präventionsarbeit (Drogenprävention, Gewaltprävention, Anti-Mobbing Kampagnen,
Alkoholprävention etc.) und freizeitpädagogische Angebote zu gestalten gehören ebenfalls zu
meinen Aufgaben.

Ich bin für Sie über das Sekretariat 02058923120 erreichbar oder sie schreiben mich über meine
Emailadresse m.hahn@sab.nrw.schule an.