Ab dem sechsten Schuljahr wird der Stundenplan um ein neues Fach ergänzt. Es ist das Wahlpflichtfach I, kurz WP I gennant. Anders als bei den bisherigen Fächern, haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit ein Fach zu wählen.

Folgende Fächer stehen zur Auswahl:

Das Besondere:

In allen WPI-Fächern werden schriftliche Arbeiten geschrieben. Das WP I-Fach ist ein Hauptfach und wird in den Jahrgängen 6, 7, 9, 10 zwei Stunden sowie in Klasse 8 drei Stunden unterrichtet. Die Wahl gilt bis zum Abschluss der Sekundarstufe I (10. Schuljahr).

Wie wird gewählt?

Die Wahl für ein Fach sollte sich nach dem Interesse der Schülerin/ des Schülers richten. Deshalb ist es wichtig zu überlegen, welches Fach am ehesten ihren/ seinen Fähigkeiten entspricht. Hierfür erhalten die Erziehungsberechtigten einen Wahlzettel. Der Wahlzettel wird an die Klassenlehrerinnen und -lehrer zurückgegeben.